Für eine anspruchsvolle Fertigung

100% Flexibilität

Universeller Einsatz in allen industriellen Fertigungen

MiG kann in allen Fertigungsbereichen eingesetzt werden, in denen viele unterschiedliche Bauteile verschiedenster Lieferanten verarbeitet werden.

Besonders in Branchen, in denen flexible Lieferzeiten von Kundenseite gefordert werden und wo ein hoher Materialaufwand notwendig ist, kann MiG helfen, Fertigungs- und Informationsprozesse im Unternehmen zu optimieren.

Mit Funktionen wie „Lieferübersicht“, „Fertigungsübersicht“, „Engpassbetrachtung“ und „Bestandsoptimierung“ ist MiG ein hoch spezialisiertes Werkzeug für alle anspruchsvollen Fertigungen. Die Software verkürzt die Laufzeit von Aufträgen und sichert die Lieferfähigkeit durch frühzeitige Identifikation von Engpässen. MiG sorgt für ein ausgeglichenes Material- und Auftragsmanagement, bei dem Lieferfähigkeit und Kapitalbindung kontinuierlich ausbalanciert werden.

Anwendungsbeispiel

MiG in der Elektronikfertigung

Für die Elektronikbranche sind komplexe, zumeist mehrstufige Produktions- und Materialwirtschaftsprozesse sowie anspruchsvolle Einkaufssituationen täglicher Produktionsalltag. Zusätzlich gilt es, eine generelle Planungssicherheit einzuhalten.

Im Produktionsalltag geht es hauptsächlich um den Umgang mit kunden- oder lieferantenseitigen Terminverschiebungen oder kurzfristigen Engpässe durch Fehlteile. Hinzu kommt, dass unerwünschte Kapitalbindungen vermieden werden sollen. Auf Grund dieser Anforderungen stoßen viele Standard-ERP-Lösungen immer wieder an ihre Grenzen.

Mit Funktionen wie „Lieferübersicht“, „Fertigungsübersicht“, „Engpassbetrachtung“ und „Bestandsoptimierung“ ist MiG ein hoch spezialisiertes Werkzeug für die Elektronikfertigung. Die Software verkürzt die Laufzeit von Aufträgen und sichert die Lieferfähigkeit durch frühzeitige Identifikation von Engpässen. MiG sorgt für ein ausgeglichenes Material- und Auftragsmanagement, bei dem Lieferfähigkeit und Kapitalbindung kontinuierlich ausbalanciert werden. Durch die maximale Transparenz und Systematik aller materialwirtschaftlichen Daten verbessert MiG Fertigungs- und Informationsprozesse nachhaltig.

Sollten Sie MiG in Ihrer Fertigung einsetzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Wir beraten Sie gerne.