100% Kundenmehrwert

Perzeptron MiG Software

Kundenmehrwert

„MiG – Materialwirtschaft im Gleichgewicht“ ist das Software-Tool zur Unterstützung der Produktionsplanung und Steuerung der Materialwirtschaft. MiG verkürzt die Laufzeit von Aufträgen und sichert die Lieferfähigkeit durch frühzeitige Identifikation von Engpässen. Dabei sorgt die Software für ein ausgeglichenes Material- und Auftragsmanagement, bei dem Lieferfähigkeit und Kapitalbindung kontinuierlich ausbalanciert werden.

Perzeptron MiG – Bestandsoptimierung

Steigende Performance

Bauen Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit durch Termintreue und Kosteneffizienz aus.

Bestandsoptimierung

Vermeiden Sie Kapitalbindungen durch die Funktion Bestandsoptimierung.

Planungssicherheit

Erhöhen Sie den Wirkungsgrad Ihrer Produktionsprozesse durch eine effiziente Fertigungsübersicht.

Engpassbetrachtung

Sehen Sie auf einen Blick, welche Materialengpässe Ihre Liefertermine gefährden.

100% Einsatz

Perzeptron MiG

Anwendungsbereiche

MiG ist ein hoch effizientes Werkzeug für Einkauf, Produktionsplanung und -steuerung, Vertrieb und die Geschäftsführung. Dank der verschiedenen Analyse- und Optimierungsfunktionen bietet MiG unterschiedlichen Unternehmensbereichen eine Vielzahl von Möglichkeiten, um die eigene Produktionsplanung zu optimieren. Dabei steht auch der effiziente Informationsaustausch zwischen den Unternehmensbereichen im Vordergrund. MiG bietet eine einheitliche Informationsbasis, die zu einer hohen Transparenz im Unternehmen führt.

Perzeptron MiG – Lieferübersicht

Einkauf

Optimieren Sie Ihren Einkauf durch ein priorisiertes Fehlteilmanagement.

Vertrieb

Kundenbindung durch hohe Liefertermintreue und verlässlichen Informationsfluss.

Fertigung und Logistik

Steigern Sie die Fertigungseffektivität durch die Verringerung von Fehlteilen.

Geschäftsführung und Controlling

Bauen Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit in einem anspruchsvollen Markt aus.

100% Kundenzufriedenheit

durch Anbindung an ERP

Integration und Datenmanagement

MiG lässt sich mit geringem Aufwand an alle gängigen ERP-Systeme ankoppeln. Anbindungsmöglichkeiten an proprietäre ERP-Lösungen können individuell analysiert und umgesetzt werden. Nach dem initialen Aufsetzen des Systems hat MiG Zugriff auf die Daten der ERP. MiG arbeitet mit einem dynamischen Datenabgleich, d.h. es erfolgt eine kontinuierliche und automatische Aktualisierung der Daten in MiG im Abgleich mit dem aktuellen Datenbestand im ERP.

MiG umfasst die Funktionen Liefer- und Fertigungsübersicht sowie Engpassbetrachtung und Bestandsoptimierung. Durch dieses Werkzeug wird eine gemeinsame Datenbasis für den Vertrieb, die Produktionsplanung, den Einkauf und die Geschäftsführung geschaffen. Dies ist besonders wichtig, da die unterschiedlichsten Abteilungen in einem Unternehmen unterschiedliche Informationen benötigen, die aber alle auf Daten und Zahlen der Materialwirtschaft beruhen.

Auf Grund des integrierten Datenmanagements kann die Fertigungsoptimierung über den gesamten Produktionsprozess vernetzt durchgeführt werden.

MiG VIDEO

EVENTS & VORTRÄGE

MiG BROSCHÜRE

MiG-Broschuere-PDF